Gratis  WATCH für Frühbucher

Mit einer Gratis APPLE WATCH ins neue DVT-Jahr starten!

Die DVT-Akademie Deutschland belohnt Frühbucher eines DVT Fachkunde Kurses 2016 mit einer gratis APPLE WATCH. Besonders aufgeweckte Teilnehmer erhalten bei Anmeldung bis zum 15. Dezember 2015 ihre Apple Watch sogar noch pünktlich zum Weihnachtsfest.

Welches Betrachtungsfeld für welche Indikation? Voxel statt Pixel? High-Res und ECO-Mode? Das Thema DVT ist vielfältig und spielt in der zahnmedizinischen Implantologie und der Oralchirurgie eine immer wichtiger werdende Rolle. Schon heute wünschen zahlreiche Patienten ausdrücklich die sichere Behandlungsplanung auf Basis der DVT-Aufnahme.

Für den Betrieb eines eigenen digitalen Volumentomographen (DVT) und zur Befundung von 3D-Röntgenbildern wird die entsprechende Fachkunde DVT vorausgesetzt. Die DVT Akademie Deutschland steht seit Jahren als verlässlicher und gut organisierter Partner mit herausragenden Referenten für die entsprechende Qualifikation von Ärzten aus Zahnmedizin, MKG-Chirurgie und HNO-Heilkunde.

DVT-Kurse der DVT Akademie Deutschland umfassen zwei Präsenztage im Abstand von mindestens drei Monaten. Nach erfolgreicher Prüfung ist es den Medizinern erlaubt eigene und fremde DVT-Aufnahmen zu befunden und abzurechen, selbstständig ein DVT-System zu betreiben oder eine DVT-Gerätegemeinschaft zu gründen. Vorteil: Der Kurs der DVT Akademie Deutschland gilt gleichzeitig als „Aktualisierung im Strahlenschutz nach RöV“.
Die Kurse sind deutschlandweit gültig.

Kursort: Krefeld (NRW)
Gültig: deutschlandweit
Punkte: Für 18 Fortbildungspunkte angemeldet
Kursgebühr: 1590,00 € inkl. Mehrwertsteuer
Sonderaktion: Gratis APPLE WATCH für Frühbucher eines Kurses 2016
Lieferung der Apple Watch vor Weihnachten bei Buchung bis 15.12.2015!

Anmeldung und Termine hier klicken

Nicht vergessen! Aktualisierung im Strahlenschutz nach RöV
Zahnmediziner sind nach Röntgenverordnung verpflichtet ihren Strahlenschutz-Kurs im persönlichen Fünf-Jahres-Rhythmus zu aktualisieren. Der nächste Kurs zur Aktualisierung im Strahlenschutz nach RöVs findet am 12. März 2016 statt.