Stichtag 16. Mai: DVT Fachkunde-Kurs für Zahnmedizin und HNO-Heilkunde & Aktualisierung im Strahlenschutz

DVT Akademie Deutschland DVT Akademie Deutschland

Die IDS in Köln hat es noch einmal deutlich gezeigt: Gerade in der Implantologie und der Oralchirurgie gewinnt das dreidimensionale Röntgenbild mittels digitaler Volumentomographie (DVT) immer mehr an Bedeutung. Die notwendige Fachkunde zum Betrieb eines DVT und zur Befundung von dreidimensionalen Röntgenbildern können Sie am 16. Mai in unserem nächsten Kurs erwerben.

Der Kurs umfasst zwei Präsenztage im Abstand von mindestens drei Monaten. Nach erfolgreicher Prüfung ist es dem Mediziner erlaubt eigene und fremde DVT-Aufnahmen zu befunden und abzurechen, selbstständig ein DVT-System zu betreiben oder eine DVT-Gerätegemeinschaft zu gründen. Vorteil: Der Kurs der DVT Akademie Deutschland wird im Rahmen der »Aktualisierung im Strahlenschutz« alle fünf Jahre aufgefrischt und muss nicht separat aktualisiert werden. Die Kurse sind deutschlandweit gültig.

Kursort: Neuss (NRW)
Gültig: deutschlandweit
Teil 1 am 16.05.2015
Teil 2 am 15.08.2015 oder 14.11.2015
Punkte: Für 18 Fortbildungspunkte angemeldet
Kursgebühr: 1590,00 € inkl. Mehrwertsteuer
Sonderaktion: Gratis iPad 3 Mini für Kursteilnehmer am 16.05.2015

Nicht vergessen! Aktualisierung im Strahlenschutz nach RöV
Zahnmediziner sind nach Röntgenverordnung verpflichtet ihren Strahlenschutzkurs im persönlichen Fünf-Jahres-Rhythmus zu aktualisieren. Der nächste entsprechende Kurs findet ebenfalls am 16. Mai statt.

Kurstermin: 16.05.2015
Kursort: Neuss (NRW)
Kursdauer: ca. 1 Tag
Punkte: Für 9 Fortbildungspunkte angemeldet
Kursgebühr: 177,31 € inkl. Mehrwertsteuer.